HTC Desire HD

HTC Desire HD

HTC Desire HD

Android ist überall, und insbesondere HTC setzt voll auf das Google Betriebssystem. Und das ist gut so, denn mittlerweile ist Android das wohl am meisten verbreitete Smartphone Betriebssystem. Die Zahl der verfügbaren Apps steigt stetig, und nach Apples Appstore findet sich hier die größte App Sammlung, Tendenz steigend. Wer also eine günstige iPhone Alternative sucht, der sollte das HTC Desire HD in Betracht ziehen.

Was bekommt man fürs Geld? Zuerst einmal ein riesiges 4,3 Zoll Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Natürlich Multitouch. Aufklappen lässt sich nichts, es ist ein Barren-Handy, und wiegt trotzdem 164 Gramm. Wen das nicht stört, liest jetzt weiter. Eine 8-Megapixelkamera ist integriert, Video werden mit 1280×720 Pixeln aufgenommen, also kein FullHD, trotzdem ausreichend. Die Fotos speichert man dann auf einer Micro-SD oder Micro-SDHC Speicherkarte mit einer Kapazität bis max. 32 GB. Das sollte erstmal reichen, und wenn die voll ist, brauchst du eh ein neues Handy :) .

GPS und alle modernen Datenübertragungstechniken wie WLAN, Bluetooth, Edge, HSDPA und HSUPA werden unterstützt und bilden die Grundlage für entspanntes unterwegs surfen. Weitere Features-Infos findet ihr auf techchecker.de, Videos könnt ihr euch bei androider.de anschauen und Fotos von Android auf dem Desire HD gibt bei htcinside.de.

Wer ein Angebot mit Handyvertrag sucht, schau mal hier.




  1. Noch keine Kommentare vorhanden.

  1. Noch keine TrackBacks.

Blue Captcha Image
Refresh

*

*